Last Minute-Geschenke-Express: Uelzen bietet besonderen Service zu Weihnachten

19.12.2019. Schnell noch Geschenke auf den letzten Drücker kaufen – wer kennt das nicht? Uelzen bietet dafür erstmalig einen ganz besonderen Service: Am Montag, 23. Dezember, von 10 bis 17 Uhr, bringt ein Last-Minute-Geschenke-Express die „Menschen in Geschenkenot“ schnell und zielstrebig durch die Innenstadt. An einer der Haltestellen angekommen, wartet bereits ein Einkaufshelfer, der kreative Tipps und Geschenkideen der umliegenden Geschäfte bereithält.

 

Die für die Mitfahrer kostenfreie Bimmelbahn hat eine Straßenzulassung und ist mit ihren 55 Plätzen die ideale Alternative zum Pendeln zwischen Geschäften und Parkmöglichkeiten. So ist es möglich, den kurz vor Weihnachten vollen und nachmittags aufgrund des Finales am Adventskalenders gesperrten Straßen mit dem eigenen Auto zu entgehen. Start des Expresses ist um 10 Uhr an der Haltestelle „Juwelier Hennings“ in der Veerßer Straße. Die Bahn verkehrt im Anschluss bis 17 Uhr durchgehend auf einem Rundkurs in Uelzen und ist im halbstündlichen Takt an jeder Station anzutreffen.

Folgende, nach den Unterstützern benannten Haltestationen, sind im Rundkurs enthalten: Veerßer Straße, ggü. Altes Rathaus (Juwelier Hennings), Gudesstraße (Stadtmarketing Uelzen), Lüneburger Straße (Allgemeine Zeitung), Ringstraße (Handelsverein für die Stadt Uelzen e.V.), Veerßer Straße, Nähe Marktcenter (Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg). Besonders die Nähe zum Marktcenter und zum Hammersteinplatz bieten dabei ideale Parkmöglichkeiten für alle Autofahrer, um dann in den Last-Minute-Express umsteigen zu können.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir so viele Partner für unsere Idee gewinnen konnten, die neben dem finanziellen Beitrag auch noch eigene Aktionen anbieten“, erklären Alexander Hass und Katharina Dundler vom Stadtmarketing. So verlost die Allgemeine Zeitung viele Open R Tickets unter den Mitfahrern, Juwelier Hennings lädt alle Gäste der Bahn auf einen Glühwein oder Punsch vor dem Geschäft ein und die Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg bietet die Möglichkeit, sich das Einkaufsgeld zurückzuholen.
Bereits während der Fahrt erhalten die Passagiere wertvolle Tipps zu Uelzens Einkaufswelt. Hierzu kann jedes Geschäft seine ultimativen Geschenktipps bis Freitag, 20.12., an das Stadtmarketing melden unter info@stadtmarketing-uelzen.de.

Jetzt den Flyer der Last-Minute-Geschenkaktion ansehen (PDF-Datei)

Mit freundlicher Unterstützung von:

  • Allgemeine Zeitung
  • Handelsverein Uelzen e.V.
  • Juwelier Hennings
  • Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg

Kooperationspartner des Stadtmarketings