Hansestadt Uelzen feiert den Frühling

Frühlingsshopping lockt Ende April in die Innenstadt

10. März 2019. Die Hansestadt Uelzen lädt in den kommenden Wochen des Jubiläumsjahrs mit frischen Aktionen sowie dem ersten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in die Innenstadt ein. Neben Shopping steht das Fitness – und Freizeiterlebnis für Familien am letzten Aprilwochenende im Vordergrund. Der Termin musste aufgrund der neuen gesetzlichen Vorgaben von Anfang des Monats auf den 25. und 26. April verschoben werden.


Bereits ab Samstagmittag lädt der Handelsverein mit dem beliebten Tiergehege auf dem Herzogenplatz mit Schafen, Ziegen, Hühnern sowie einer Eierbrutstätte zum Verweilen und Staunen ein. Auch der 20. Frühjahrsputz sowie der bekannte Vitalmarkt finden an diesem Tag statt.
Besucher und Einwohner der Hansestadt haben am nächsten Tag, dem Verkaufsoffenen Sonntag, die Möglichkeit die Geschäfte im Innenstadtbereich und in Teilen der angrenzenden Gewerbegebiete von 12 bis 17 Uhr zu besuchen.


Am Sonntag ergänzt ein weiteres Angebot das Tiergehege auf dem Herzogenplatz: Die ganze Familie wird vom Team der Heraklidenschlacht motiviert, sich an einem neuen Fitnessparcours zu messen. Im Rahmen des Jubiläumsjahres stellt der Holzkünstler André Löbnitz eine große Uhlenköper Holzskulptur mit Bank vor dem Rathaus auf, die ab Ende April bestaunt und für Erinnerungsfotos genutzt werden kann. Als Neuheit plant das Stadtmarketing an diesem Wochenende in der Bahnhofstraße eine Gesundheitsmeile. Unternehmen und Dienstleister, die im Bereich „Wohlbefinden, Fitness, Prävention und Gesundheit“ aktiv sind, haben noch die Möglichkeit sich für einen der Standplätze unter
+49 581 973 199 40 zu bewerben.

Jetzt Bewerben & Mitwirken!

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Kooperationspartner des Stadtmarketings