Das Stadtmarketing- Konzept

Der Prozess und die Ziele des Stadtmarketings

Konzept- Entwicklung

Der Startschuss für das Stadtmarketing in Uelzen erfolgte im Juli 2017, als die GLC Glücksburg Consulting AG mit der Erarbeitung eines Stadtmarketing-Konzeptes für Uelzen beauftragt wurde. Der erste Schritt zur Erarbeitung des Stadtmarketing-Konzeptes war die Analyse der aktuellen Situation in der Hansestadt. Hierbei wurden unterschiedliche Quellen, Studien und Gutachten ausgewertet und Gespräche mit Vereinen, Verbänden sowie Wirtschaftspartnern geführt. Dieser Schritt wurde mit einer gutachterlichen Stärken- und Schwächenanalyse abgeschlossen.

 

Das Konzept wurde mit einer hohen Beteiligung der Uelzener Bürgerinnen und Bürger erarbeitet. Dazu zählte die regelmäßige Absprache mit Politik und Verwaltung in der Lenkungsgruppe, aber auch die Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Arbeitsgruppen. Darüber hinaus wurden Experten besucht und befragt sowie eine große Bürgerbefragung mit über 1.700 Teilnehmern durchgeführt. Zur laufenden Information wurde eine Projektwebseite mit allen Zwischenergebnissen der Konzeptionserstellung geschaffen. Die Ergebnisse des Beteiligungsprozesses wurden gebündelt und Aussagen über Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmen abgeleitet, die die Hansestadt Uelzen im Standortwettbewerb positiv unterstützen.

 

Wesentlicher Bestandteil des Stadtmarketing-Konzeptes ist der Umsetzungsbezug und die Benennung von Projekten. Entsprechend fasst das Konzept auch die Ziele und Maßnahmen im Sinne eines Handlungsleitfadens mit Projekten, Prioritäten, Zeitrahmen und Verantwortlichen sowie erforderlichen Ressourcen zusammen. Das Stadtmarketing-Konzept für die Hansestadt Uelzen wurde im Sommer 2018 fertiggestellt. 

Das Leitbild des Stadtmarketings

Zur zielgerichteten Umsetzung des Stadtmarketing-Konzeptes wurde ein Leitbild erstellt. Grundlage hierfür bilden die Ergebnisse der Bürgerbeteiligungen in den Arbeitsgruppen. Hierbei wurden Schwerpunkte festgelegt, um die Lebens-, Wohn- und Arbeitsqualität zu steigern.

 

Das Leitbild soll als Handlungsorientierung für die künftigen Entscheidungen des Stadtmarketings dienen. Im Fokus steht die Stärkung der Alleinstellungsmerkmale der Hansestadt Uelzen in den Bereichen Wirtschaft, Einzelhandel und Innenstadt sowie Leben und Wohnen, um die Stadt als attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort vermarkten zu können.

Kooperationspartner des Stadtmarketings