Aktuelle Struktur des Stadtmaketings

Rege Beteiligung, schneller Austausch, kurze Entscheidungswege

Die Organisationsstruktur des Stadtmarketings Uelzen

Die Organisation des Stadtmarketings Uelzen besteht aus dem Stadtmarketingteam, der Lenkungsgruppe, Arbeitsgruppen und deren Sprechern sowie weiteren thematischen bzw. projektbezogenen Arbeitskreisen, die bei Bedarf zusammenkommen.

 

Für eine zweijährige Aufbauphase, die Anfang 2019 begann, hat die Hansestadt das Stadtmarketing am Ende einer öffentlichen Ausschreibung an die Glücksburg Consulting AG (GLC) als Geschäftsbesorger vergeben. GLC stellt in dieser Phase auch das Team des Stadtmarketings. Mit Abschluss der Aufbauphase soll das Stadtmarketing mit seinem Personal in die Trägerschaft und volle Verantwortung der Hansestadt Uelzen oder in eine gesonderte Rechtsform übergehen.

 

Die Beteiligungsmöglichkeiten am Stadtmarketing sind vielfältig und laufend gegeben. Bürgerinnen und Bürger können jederzeit an allen Arbeitsgruppen teilnehmen oder auch innerhalb der Arbeitsgruppen wechseln. Die Arbeitsgruppen treffen sich themenbezogen und erarbeiteten Projektvorschläge für das Stadtmarketing Uelzen. Diese Vorschläge werden vom Stadtmarketing präzisiert, analysiert, aufbereitet und budgetiert. Das Team des Stadtmarketings organisiert je nach Bedarf darüber hinaus weitere Treffen mit einzelnen, in Projekte direkt involvierten Akteuren zur konkreten Umsetzung der Projektvorschläge.

Alle Menschen, die in Uelzen leben, wohnen und arbeiten, an den Projekten des Stadtmarketings mitwirken und dadurch die Zukunft unserer Stadt mitgestalten möchten, sind eingeladen, sich aktiv in den Arbeitsgruppen zu engagieren.

Zum Kontakt des Stadtmarketings
Die Lenkungsgruppe

Die Lenkungsgruppe entscheidet darüber, ob und wie Projekte weiter verfolgt und umgesetzt werden sollen und gibt Arbeitsaufträge an das Stadtmarketing. Sie besteht aus 16 Mitgliedern unter Vorsitz des Bürgermeisters der Hansestadt Uelzen. Die Lenkungsgruppe besteht aus den 5 Sprechern der Arbeitsgruppen, 5 Mitgliedern der Verwaltung sowie 6 Vertretern der politischen Fraktionen Uelzens.

 

Wenn Projekte weitere Finanzmittel benötigen, so verbleibt die Bewilligungsentscheidung bei der Hansestadt Uelzen, die auch die Grundfinanzierung (Personalkosten) des Stadtmarketings übernimmt. Darüber hinaus kann und soll das Stadtmarketing Projekte in enger Abstimmung, in Kooperation mit regionalen Akteuren und mithilfe von Sponsoren realisieren.  

Kooperationspartner des Stadtmarketings