Regeln für Kommentare

GLC ITAllgemein

Unser Stadtmarketingprozess in der Hansestadt Uelzen lebt erst richtig, wenn sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger auch aktiv daran beteiligen. Daher freuen wir uns über jeden Kommentar auf unsere Beiträge.

Grundsätzlich darf jeder schreiben, was er möchte. Alle Kommentare werden nach einer Durchsicht freigeschaltet und sind danach von jedem Besucher lesbar. Wir behalten uns jedoch vor, Kommentare zu löschen, wenn die nachfolgenden Regeln nicht beachtet werden.

  • Bleiben Sie beim Thema

    Wenn Sie einen Kommentar zu einem Beitrag schreiben, achten Sie bitte darauf, dass Sie sich damit auch auf das Thema dieses Beitrages beziehen.

  • Bleiben Sie höflich und sachlich

    Besonderen Wert legen wir auf einen sachlichen Stil, einen freundlichen Ton, Toleranz und den Respekt vor anderen Meinungen. Argumentieren Sie sachlich und unterlassen Sie persönliche Angriffe. Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

  • Datenschutz ist wichtig für uns

    Persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht von Ihnen veröffentlicht werden. Bitte überlegen Sie auch gut, welche Ihrer eigenen Daten Sie frei zugänglich ins Internet stellen. Die Rechte zur Verbreitung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte müssen bei Ihnen liegen. Sollten Sie fremde Inhalte wiedergeben, stellen Sie sicher, dass diese zur Verbreitung freigegeben sind. Auch Gedichte sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichen Sie daher nie mehr als kurze Ausschnitte.

Wir freuen uns auf Ihre Meinungen, Anregungen und Ideen!