Das Stadtmarketing der Hansestadt Uelzen startet durch

27. Januar 2020. Ein erfolgreiches Projektjahr mit frischen Impulsen liegt hinter dem Stadtmarketing Uelzen, welches seit dem 1. Januar 2019 besteht. Unter Leitung der GLC Glücksburg Consulting AG standen im ersten Jahr für Leiter des Stadtmarketings Alexander Hass und Stadtmanagerin Katharina Dundler die Entwicklung der neuen Strukturen und frischen Akzenten sowie die Übernahme und Produktion von beliebten traditionellen Formaten im Mittelpunkt.

 

Ein Vorzeigeprojekt ist die Einführung des Stadtgutscheins, der mit seinen mehr als 50 Teilnehmern und einige zehntausend Euro im Umlauf ein Erfolgsmodell und damit ein gutes Instrument der Kaufkraftbindung in Uelzen ist. Eine große Aufgabe des Stadtmarketings war zudem im vergangenen Jahr, neben der Mitgestaltung der Verkaufsoffenen Sonntage, vor allem die Bewerbung der Dachmarke „Weihnachtszauber“ sowie die Organisation und Moderation des Adventskalenders.

 

 

Neben dem aktiven Flächenmanagement, der Akquise für den Stadtgutschein, der Weiterentwicklung der Webseite, der vertieften Vernetzung der Kulturszene und der Strukturierung weiterer Handlungsfelder stehen auch in diesem Jahr wieder Veranstaltungen auf der Agenda. Dabei ist es Alexander Hass und Katharina Dundler wichtig auch Impulse und Ideen durch die Arbeitsgruppen des Stadtmarketings mit aufzunehmen und diese zu beteiligen. Außer den verkaufsoffenen Sonntagen mit Frühlingsfest am 25./26. April, sowie dem Sonntag zum Thema „Heimat shoppen“ am 25. Oktober, die gemeinsam mit dem Handelsverein gestaltet werden, stehen vor allem zwei alt bewährte und ein neues Veranstaltungsformat im Fokus. Das dritte Hansefest am 12. und 13. September verspricht wieder eine Zeitreise in die Hansezeit und ist als mittelalterliche Marktveranstaltung eines DER Feste des Jubiläumsjahrs 2020.

 

Erstmalig wird es im Jahr 2020 in Uelzen vom 2. bis 12. Juli auf dem Herzogenplatz auch einen Citybeach geben. Im Sommer schafft das Stadtmarketing mitten in der Stadt eine kleine Wohlfühloase, die innerhalb des Veranstaltungszeitraums jede Menge zu bieten hat. Ob klassisches Konzert, Kino, Sport oder eine Beachparty – hier ist für jeden etwas dabei! Außerdem prüft das Stadtmarketing ob ein Volleyballturnier als Firmencup umsetzbar ist. Der Bereich soll in den Sommermonaten ebenfalls zum Entspannen einladen.

 

Der Weihnachtszauber und die Öffnung der Türchen runden die Reise durch die Geschichte Uelzens Ende des Jahres wieder ab.

Den interessierten Bürger, Unterstützern oder Sponsoren der unterschiedlichen Projekte steht das Team des Stadtmarketings gerne zur Verfügung. 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Kooperationspartner des Stadtmarketings